Blaue Ehrenpreis-Sandbiene

Blaue Ehrenpreis-Sandbiene

Blaue Ehrenpreis-Sandbiene (Andrena viridescens)

Die Blaue Ehrenpreis-Sandbiene ist streng auf Ehrenpreisgewächse spezialisiert und damit ein Pollenspezialist, denn sie sammelt nur an Ihnen Nektar und Pollen. In Mitteleuropa fliegt sie hauptsächlich auf den Gamander-Ehrenpreis.

Sie lebt solitär und baut ihre Nester unterirdisch in selbstgegrabenen Hohlräumen. Dabei hat sie eine Vorliebe für freie Flächen aus sandigen, löss- oder lehmhaltigen Böden. Bevorzugte Lebensräume sind trockenes Grünland, Ruderalflächen und Waldränder. Natürlich nur, wenn Ehrenpreisarten vorhanden sind. Sie wird parasitiert von der Ehrenpreis-Wespenbiene (Nomada atroscutellaris).

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Andrena viridescens
Flugzeit: Ende April bis Mitte Juni
Status CH: Gefährdet
Foto: Albert Krebs
Unterstützende Pflanzen: Gamander Ehrenpreis (Veronica chamaedrys)Grosser Ehrenpreis (Veronica teucrium), Niederliegender Ehrenpreis (Veronica prostrata)




Liquid error: Could not find asset snippets/order-minimum-app.liquid