Kleines Fünffleck-Widderchen

Kleines Fünffleck-Widderchen (Zygaena viciae)

Kleines Fünffleck-Widderchen (Zygaena viciae)

Das Kleine Fünffleck-Widderchen ist ein Schmetterling bzw. ein tagaktiver Nachtfalter aus der Familie der Widderchen. Man findet es auf Trockenrasen, blütenreichen Wiesen, an Waldwegen sowie auf Feuchtwiesen.

Ihre Raupe ist wirklich ein hübsches, kleines Ding. Sie ist in einem zarten Grün mit mit noch helleren Seitenstreifen, die mit gelben Punkten unterbrochen werden. Auch einige kleine schwarze Pünktchen zieren den kurzen, rundlichen Raupenkörper sowie eine zarte Behaarung.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Zygaena viciae
Flugzeit: Mitte Juni bis Juli
Status CH: Potenziell gefährdet
Foto: OhWeh (Wikipedia)
Unterstützende Pflanzen: Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea)Wiesen-Witwenblume (Knautia arvensis) 
Futterpflanze der Raupe: Saat-Esparsette (Onobrychis viciifolia), Gewöhnlicher Hornklee (Lotus corniculatus), Vogel-Wicke (Vicia Cracca)






Liquid error: Could not find asset snippets/order-minimum-app.liquid