Quellen

Informationen und Quellen - Roter Würfel-Dickkopffalter (Spialia sertorius_Egg) Gilles San Martin 3 (Wikipedia)

Woher haben wir unsere Informationen und Quellen?

Wildbienen und Schmetterlinge sind wirklich ein ungemein interessantes Thema und diese putzigen, wunderschönen Tierchen werden nie langweilig. Um mit bestem Wissen und Gewissen die zahlreichen Informationen zu unseren ausgewählten und gefährdeten Bestäubern wieder zu geben, haben wir mehrerer Quellen genutzt, die wir im folgenden auflisten werden.

Wildbienen und Schmetterlinge

Wildstauden und Halbsträucher

Bildmaterial

Zur Samenherkunft:

Unsere Samen stammen aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus rücksichtsvoller, Schweizer Wildsammlung (Alpennordseite). Wir sammeln keine Samen von geschützten Arten und Schutzgebieten.

Foto Header

Es stammt von Gilles San Martin (Wikipedia) und zeigt ein Ei des Roten Würfel-Dickkopffalters (Spialia sertorius) auf dem Kleinen Wiesenknopf (Sanguisorba minor). Seine absolute Lieblingsspeise.

Liquid error: Could not find asset snippets/order-minimum-app.liquid