Punktierte Zwergsandbiene

Punktierte Zwergsandbiene (Andrena nana)

Die Punktierte Zwergsandbiene lebt solitär und sammelt Pollen für die Brutzellen polylektisch. Sie ist in der gesamten Schweiz, bis auf kältere Regionen verbreitet. Ihre Standorte bevorzugt sie trockenwarm. Dazu können alte Weinberge, Magerrasen, Grubenareale und Ruderalflächen gehören. Die Wildbiene nistet in selbstgegrabenen Hohlräumen in der Erde.

Leider steht mir kein Bild zur Verfügung, weshalb hier ein Bild ihrer Pollenpflanzen, Gamander-Ehrenpreis (Veronica chamaedrys), stattdessen abgebildet ist.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Andrena nana
Flugzeit: Mitte Mai bis Ende Juni und Anfang Juli bis Ende August
Status CH: Potenziell gefährdet
Foto: Aiwok (Wikipedia)
Pollenpflanzen: Wiesen-Bärenklau (Heracleum sphondylium), Wilde Möhre (Daucus carota), Wiesen-Kerbel (Anthriscus sylvestris), Gamander-Ehrenpreis (Veronica chamaedrys), Wald-Erdbeere (Fragaria vesca)






Liquid error: Could not find asset snippets/order-minimum-app.liquid