Blutwurz (Potentilla erecta)
Blutwurz (Potentilla erecta)
Blutwurz (Potentilla erecta)
Blutwurz (Potentilla erecta)
Blutwurz (Potentilla erecta)
Blutwurz (Potentilla erecta)
Blutwurz (Potentilla erecta)
Blutwurz (Potentilla erecta)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Blutwurz (Potentilla erecta)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Blutwurz (Potentilla erecta)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Blutwurz (Potentilla erecta)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Blutwurz (Potentilla erecta)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Blutwurz (Potentilla erecta)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Blutwurz (Potentilla erecta)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Blutwurz (Potentilla erecta)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Blutwurz (Potentilla erecta)

Blutwurz (Potentilla erecta)

Normaler Preis
SFr. 3.95
Sonderpreis
SFr. 3.95
Normaler Preis
SFr. 6.10
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Bitte melde dich an, wenn du wissen willst, wenn das Produkt wieder versandbereit ist.

Benachrichtige mich

Blutwurz (Potentilla erecta)

Die niedrig wachsende Wildstaude zeigt sich mit ihren leuchtend gelben Blüten von Juni bis September in ihrer vollen Pracht. Der Blutwurz, auch Tormentill genannt, ist bei Tagfaltern sehr beliebt. Besonders der Ambossfleck-Würfel-Dickkopffalter und der Zweibrütiger Würfelfalter bedienen sich gerne.

Er ist für zahlreiche Wildbienen ein Pollenlieferant. Darunter befinden sich die sehr seltene Blutwurz-Sandbiene (Andrena tarsata), die seltene Bergwald-Sandbiene (Andrena coitana), die Rotbeinige Körbchen-Sandbiene (Andrena dorsata), die Gewöhnliche Zwergsandbiene (Andrena minutula), die Sandrasen-Furchenbiene (Halictus leucaheneus), die Dickkopf-Furchenbiene (Halictus maculatus) und die Furchenbiene Lasioglossum lucidulum.

Er trägt seinen Namen aufgrund der beim Anritzen sich blutrot färbenden Wurzel. Diese Eigenschaft wurde früher zum Herstellen von Tinte und zum Färben genutzt. Die Pflanze ist normalerweise in Mooren, auf Wiesen und Weiden zu finden.

Die jungen, herb-würzigen Blätter sind willkommen als Gewürz für Salate und Gemüsegerichte. Die Wurzeln färben alles kräftig rot. Als Gemüse gekocht, sollte man, um den hohen Bitterstoffgehalt einzudämmen, das Kochwasser mehrmals wechseln.

Steckbrief

Lat. Bezeichnung: Potentilla erecta
Blütenfarbe: gelb
Blütezeit: Juni - September
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Familie: Rosengewächse
Nährstoffbedarf: gering
Feuchtigkeitsbedarf: mittel
Lichtverhältnis: sonnig - halbschattig
Standort: Garten, Balkon, Gehölzrand
Pflegeanspruch: gering
Hinweise: Bienenweide, Pollenpflanze, Schmetterlingsweide, Raupenfutterpflanze, essbar, polsterbildend, wintergrün, mehrjährig

Vorgehen bei der Pflanzenwahl

  • Standort / Gefäss bestimmen
  • Pflanzenwahl den gegebenen Licht- und Bodenverhältnissen anpassen

Wildstauden fühlen sich am wohlsten, wenn man sie standortgerecht in kleinen Grüppchen ab ca. 3 Stück pro Art pflanzt. Grundsätzlich kann jede Pflanze auch im Topf auf dem Balkon gedeihen. Um ihr langfristig gerecht zu werden sollte bei der Topfwahl die Grösse der ausgewachsenen Pflanze berücksichtigt werden. (Siehe Steckbrief)

Information zur Produktion

Unsere Wildpflanzen werden nach den Richtlinien von Bio-Suisse mit viel Liebe und Handarbeit in der Schweiz grossgezogen. Seit dem Frühling 2021 sind wir zertifizierter Bio-Knospe-Betrieb in Umstellung und Mitglied bei Bioterra. Der Erlös deckt die Kosten der Produktion und unterstützt das Biodiversitätsprojekt FuturePlanter.

Hinweis zur Lieferung

Die Pflanzenfotos (Artikelbilder) zeigen ausgewachsene Stauden. Unsere Wildstauden wachsen im Topf und sind daher oft etwas kleiner. Wir liefern die Pflanzen in 9 x 9 cm bis 11 x 11 cm Töpfen. Im Sommer müssen die Pflanzen je nach Grösse für den Transport zurückgeschnitten werden. Die Bestellung kann auch in unserer Gärtnerei  abgeholt werden.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
J
Jeanine Clemenz
Alles tiptop!

Die Lieferung hat super geklappt. Der Pöstler hat die gelbe Kiste gerade wieder mitgenommen und hat mir die Pflanzen dagelassen. Sie sind jetzt fast alle eingepflanzt und ich freue mich, wenn sie dann im nächsten Jahre ihre (wahre) Schönheit entfalten. In den jetzt leeren Töpfen möchte ich Sonnenblumen für die Nachbarschaft ziehen. Für mich wäre noch eine Dokument (pdf) zu den einzelnen Pflanzen nützlich, damit ich in einigen Jahren noch weiss, was ich wo gepflanzt habe und wie man diese hegt und pflegt und isst.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
J
Jeanine Clemenz
Alles tiptop!

Die Lieferung hat super geklappt. Der Pöstler hat die gelbe Kiste gerade wieder mitgenommen und hat mir die Pflanzen dagelassen. Sie sind jetzt fast alle eingepflanzt und ich freue mich, wenn sie dann im nächsten Jahre ihre (wahre) Schönheit entfalten. In den jetzt leeren Töpfen möchte ich Sonnenblumen für die Nachbarschaft ziehen. Für mich wäre noch eine Dokument (pdf) zu den einzelnen Pflanzen nützlich, damit ich in einigen Jahren noch weiss, was ich wo gepflanzt habe und wie man diese hegt und pflegt und isst.