Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
Waldhummel und Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria) Steingarten
Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria) Mauer
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Waldhummel und Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria) Steingarten
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria) Mauer

Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria)

Normaler Preis
SFr. 5.90
Sonderpreis
SFr. 5.90
Normaler Preis
In Produktion
Einzelpreis
pro 

Echter Wundklee

Der Echte Wundklee ist eine mehrjährige und winterharte Pflanze. Da er ein Tiefwurzler ist, ist er auch ein guter Rohbodenfestiger. Er wird vielfach auf Erd- und Lawinenanrissen sowie Strassenböschungen angepflanzt. Er bevorzugt sonnige und trockene bis mässig feuchte Standorte.

Die zehn Staubblätter sind trotz Nektarbildung zu einer Röhre verwachsen. Dadurch können nur langrüsselige Bestäuber wie Hummeln, Schmetterlinge und langrüsselige Wildbienen sie als Nahrungsquelle nutzen. Er ist z.B. die Raupenfutterpflanze des Zwerg-Bläulings (Cupido minimus) und des unglaublich hübschen Grünen Zipfelfalters (Callophrys rubi). Unter den Bestäubern findet sich z.B. die Rotklee-Sandbiene, die Kahrs Maskenbiene, die Schwarzfühler-Holzbiene, die Gebänderte Pelzbiene, , der Ehrenpreis-Scheckenfalter, der Argus-Bläuling

Auch als Heilpflanze ist der Wundklee bekannt. Aus den getrockneten Blüten kann ein Tee zubereitet werden, der bei Husten hilft, Harn treibend und Blut reinigend wirkt sowie den Magen stärkt. Äusserlich angewendet unterstützt der Wundklee, wie sein Name schon erkennen lässt, die Wundheilung und stillt Blutungen.

Steckbrief

Lat. Bezeichnung: Anthyllis vulneraria
Blütenfarbe: gelb
Blütezeit: April - September
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Familie: Schmetterlingsblütler
Nährstoffbedarf: mittel
Feuchtigkeitsbedarf: gering - mittel
Pflegeanspruch: gering

Vorgehen bei der Pflanzenwahl

  • Standort / Gefäss bestimmen
  • Pflanzenwahl den gegebenen Lichtverhältnissen anpassen

Wildstauden fühlen sich am wohlsten, wenn man sie in kleinen Grüppchen ab ca. 3 Stück pro Art pflanzt.

Information zur Produktion

Unsere Wildpflanzen werden nach den Richtlinien von Bio-Suisse mit viel Liebe und Handarbeit in der Schweiz grossgezogen. Seit dem Frühling 2021 sind wir zertifizierter Bio-Knospe-Betrieb in Umstellung und Mitglied bei Bioterra. Der Erlös deckt die Kosten der Produktion und unterstützt das Biodiversitätsprojekt FuturePlanter.

Hinweis zur Lieferung

Die Pflanzenfotos (Artikelbilder) zeigen ausgewachsene Stauden. Unsere Wildstauden wachsen im Topf und sind daher oft etwas kleiner. Wir liefern die Pflanzen in 9 x 9 cm bis 11 x 11 cm Töpfen. Im Sommer müssen die Pflanzen je nach Grösse für den Transport zurückgeschnitten werden. Die Bestellung kann auch in unserer Gärtnerei in Zürich abgeholt werden.

Foto: Böhringer (Wikipedia), Keila (Wikipedia), Hans Braxmeier (Pixabay), Fornax (Wikipedia), Enrico Blasutto (Wikipedia), Enrico Blasutto (Wikipedia), Arnstein Rønning (Wikipedia), Bernd H. (Wikipedia)