Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)

Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa)

Normaler Preis
SFr. 6.90
Sonderpreis
SFr. 6.90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Skabiosen-Flockenblume

Die Skabiosen-Flockenblume ist eine mehrjährige, winterharte und krautige Pflanze. Sie bevorzugt einen sonnigen Standort und wächst gerne auf Magerrasen, Weiden oder an Weg- und Waldrändern. Ihre duftenden Körbchenblüten locken zahlreiche Schmetterlinge, Hummeln und Wildbienen an. Sie eignet sich für das Staudenbeet genauso gut wie für eine Blumenwiese und sogar für eine Flachdachbegrünung ist sie eine sehr gute Wahl.

Unter ihren zahlreichen Besuchern ist z.B. die Zwergwollbiene, die Goldglänzene Furchenbiene, die Smaragd-Furchenbiene, die Bedornte Schneckenhausbiene, die Rotband-Sandbiene, die Flockenblumen-Blattschneiderbiene, der Wegerich-Scheckenfalter, der Goldene Scheckenfalter, der Westliche Scheckenfalter und der Ehrenpreis-Scheckenfalter.

Steckbrief

Lat. Bezeichnung: Centaurea scabiosa
Blütenfarbe: purpur
Blütezeit: Juni - August
Wuchshöhe: 30 - 120 cm
Familie: Korbblütler
Nährstoffbedarf: gering - mittel
Feuchtigkeitsbedarf: gering - mittel
Pflegeanspruch: gering

Hinweise: Bienenweide, Pollenpflanze, Schmetterlingspflanze, Raupenfutterpflanze, sonnig, Garten, Balkon, Flachdachgarten

Vorgehen bei der Pflanzenwahl

  • Standort / Gefäss bestimmen
  • Pflanzenwahl den gegebenen Lichtverhältnissen anpassen

Wildstauden fühlen sich am wohlsten, wenn man sie in kleinen Grüppchen ab ca. 3 Stück pro Art pflanzt.

Information zur Produktion

Unsere Wildpflanzen werden nach den Richtlinien von Bio Suisse mit viel Liebe und Handarbeit in der Schweiz grossgezogen. Seit dem Frühling 2021 sind wir zertifizierter Bio-Knospe-Betrieb in Umstellung und Mitglied bei Bioterra. Der Erlös deckt die Kosten der Produktion und unterstützt das Biodiversitätsprojekt FuturePlanter.

Hinweis zur Lieferung

Die Pflanzenfotos (Artikelbilder) zeigen ausgewachsene Stauden. Unsere Wildstauden wachsen im Topf und sind daher oft etwas kleiner. Wir liefern die Pflanzen in 9 x 9 cm bis 11 x 11 cm Töpfen. Im Sommer müssen die Pflanzen je nach Grösse für den Transport zurückgeschnitten werden. Die Bestellung kann auch in unserer Gärtnerei in Zürich abgeholt werden.

Foto: Ivar Leidus (Wikipedia), Ivar Leidus (Wikipedia), Ivar Leidus (Wikipedia), Leila82 (Wikipedia), Isidre blanc (Wikipedia), Retro Lenses (Wikipedia), Guy Waterval (Wikipedia), Armand Turpel (Wikipedia)

Customer Reviews

Based on 2 reviews
50%
(1)
50%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
B
B.u.T.i.V.A.N.
Schöne Pflanzen

Ich freue mich auf die Blüten!

R
R.B.
3 Skabiosen und 27 weitere Pflanzen

Meine Pflanzen wurden nach 1.5 Tage nach Bestellung geliefert. Gut verpackt und unbeschädigt. Die Setzlinge sind eingepflanzt aber noch zurück haltend mit wachsen, da die Frühlings gefühle aufgrund der kühlen Temperaturen noch ausfiehlen :-D